Willkommen im MUK

Das ist die Webpräsenz des Musik- und Kulturzentrums MUK an der Güntherstraße in Dortmund sowie des Vereins zur Förderung des Musik- und Kulturzentrums, MUK e.V.

Aktuellstes:

Erneut haben wir tolle Neuigkeiten zu verkünden:

Sodom stellten uns ein Video zu ihrer Drumline zur Verfügung. Zu sehen gibt es das exklusiv auf dieser Seite, unter Neuigkeiten.

Und am 08.09.17 haben wir für das fünfte MUK.E im FZW einen ganz besonderen Jubiläumsact geholt, Atari Teenage Riot werden dort neben Monolith, Synapscape, incite/ und DJ Udo Wiessmann performen. Ein absoluter Knaller! Tickets bekommt man übrigens auch schon, wie immer über das FZW.

Vollvermietung!

Derzeit sind wir in der glücklichen Lage, dass alle Büroräume, Ateliers und Proberäume vermietet sind.

Veranstaltungen 2017!

Das MUK geht nun bereits in das sechste Jahr, in dem es Veranstaltungen organisiert. Das Hausfestival MUKKEFUX wird 2017 zum sechsten Mal stattfinden, das elektronische Festival MUK.E am 08.09. in Kooperation mit dem im Haus ansässigen Label HANDS zum fünften Mal. Am 09.06. startet unser Veranstaltungsjahr mit einem Konzert in Kooperation mit El Monte Recordings in der Großmarktschänke. Hinweise dazu gibt es in der Rubrik Veranstaltungen. Ihr könnt Eure Vorschläge und Anregungen äußern, unter info@muk-do.de

Um eine solche Veranstaltung erneut zum Erfolg führen zu können, suchen wir dringend nach Sponsoren!

Ansprechadressen des MUK

Für Fragen, die die Vermietung, die Ankündigung von Veranstaltungen, die Vermittlung von Künstlern, Kulturorganisationen und Bands und das Haus im Allgemeinen betreffen, wenden Sie sich bitte an:

info@muk-do.de

Die Verwaltung ist außerdem immer mittwochs von 10-12 im Büro im Hauptgebäude zu erreichen. Unter der Rufnummer:

0231 - 57 50 94

können Sie uns außerdem rund um die Uhr Nachrichten hinterlassen.

Bei technischen Fragen und Fragen zu Schlüsseln bzw. auch dem Zugang zu bestimmten Räumlichkeiten, wenden Sie sich bitte an:

hausmeister@muk-do.de

Der Hausmeister ist außerdem montags bis freitags von 8-12 und von 14-16 Uhr unter folgenden Rufnummern zu erreichen:

0231 - 53 04 46 10

0151 - 15 92 13 64